Skip to content

Unser Leitmotiv

KINDER SIND UNSERE ZUKUNFT

Das ist das Leitmotiv der Kinderbetreuung in der Gemeinde Werther.

abenteuerland logo

Der Gemeinderat der Gemeinde Werther hat sich endgültig vor längerer Zeit entschlossen, die Betreuung und Erziehung unseres Nachwuchses in eigener Trägerschaft zu organisieren und durchzuführen.

Die Entscheidung ist trotz der schwierigen finanziellen Lage einstimmig gefallen und ist die Basis für eine hochwertig qualifizierte Erziehung unserer Kinder.

Wir legen großen Wert auf die Auswahl unserer Erzeiherinnen. Alle Erzieherinnen haben den Abschluss als "staatlich annerkannter Erzieher " bzw. Heilpädagoge.

Wir haben in beiden Einrichtungen hochmotivierte Teams an Erzieherinnen mit einer ausgewogenen Alterstruktur. Unsere Erzieherinnen nehmen an den angebotenen Qualifizierungsmaßnahmen regelmäßig teil und sind damit immer auf aktuellem Niveau in der padogischen Kindererziehung.

In Vorbereitung auf die neue konzeptionelle Ausrichtung "Bewegung", haben alle Erzieherinnen des Schlosskindergartens die Übungsleiter C Ausbildung "Bewegung für Kleinkinder" erfolgreich abgeschlossen.

Kinder beim BürgermeisterEtwas besonders Schönes ist es, die Kindertagesstätten zu besuchen.

Wenn man in die zufriedenen und strahlenden Kinderaugen schaut, ist mir klar, dass wir bisher alles richtig gemacht haben.

Hier ein Überraschungsbesuch einer Kita-Gruppe beim Bürgermeister. Die Kleinen wollten mal sehen, wo der Bürgermeister wohnt.

Wir sind auch sehr bemüht unsere Einrichtungen baulich weiter zu verbessern. So erhielt die Kita "Bummi" in zwei Abschnitten ein neues Dach und auf der Südseite komplett neue Fenster. Dank des Konjunkturpaketes ist es uns gelungen, für 10.000 € neue Einrichtungsgegenstände anzuschaffen.

In Werther ensteht  die neue Kindertagesstätte "Abenteuerland". Diese wird zum Kindertag, am 1. Juni 2011, eröffnet und erweitert unser Angebot der Kinder-betreuung auf ein neues Niveau.

Liebe Eltern,

ich wollte Ihnen vermitteln, dass Ihre lieben Kleinen in den Kindertagesstätten der Gemeinde Werther sehr gut betreut werden.

Ziel ist es, die Kinder nach dem aktuellen Thüringer Bildungsplan und den konzeptionellen Vorgaben in ihrer Entwicklung zu unterstützen und Auffälligkeiten bzw. Defiziten durch heilpädagogische Betreuung entgegenzuwirken.

Die besondere Aufgabe ist es, diese wichtigen Aspekte  in einer spielerischen Form den Kindern zu vermitteln.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, unsere Kindertagesstätten auf ihren Webseiten zu besuchen, um die Konzeptionen und die verschiedenen Angebote kennen zu lernen.

Hierzu wünsche ich Ihnen viel Spass und würde mich freuen, Sie mit Ihren lieben Kleinen in einer Kindertagesstätte der Gemeinde Werther begrüßen zu können.

 

Herzlichst Ihr Bürgermeister
Hans-Jürgen Weidt