Skip to content

Versorgung und Essen

Die Kinder unserer Einrichtung werden mit warmen und kalten Getränken, Obst und Gemüse versorgt. Wichtig ist das Angebot des warmen Mittagessens sowie die Möglichkeit der Vesperversorgung.


Das Logo LiftGesunde Ernährung  hat für uns, als Träger der Einrichtungen absolute Priorität.
Im Jahr 2010 haben wir das Essen neu ausgeschrieben, um uns auf dem Markt neu zu orientieren. Das Konzept der Lift gGmbH Nordhausen hat uns, d.h. den Leiterinnen der Einrichtungen und die Elternsprecher voll überzeugt.


Wir möchten Ihnen anschließend das Konzept der Lift gGmbH Norhausen in seiner vollen Breite vorstellen.


Gutes und qualitativ hochwertiges Essen ist eine wunderbare Voraussetzung für gute Laune und Zufriedenheit.

Kinder wollen begeistert werden und mit allen Sinnen genießen.
Sie kommen mit dem Satz nach Hause: „Kita – Schmeckt mir!“

Die LIFT gGmbH ist bereits seit über 17 Jahren in der Gemeinschaftsverpflegung tätig. Die Zubereitung der Speisen erfolgt in einer, nach neuesten hygienischen und technischen Grundlagen gebauten Zentralküche in der Freiherr-vom-Stein-Straße 60 in Nordhausen. Wir versorgen täglich 200 Kindergartenkinder mit unserem stets frisch gekochten Mittagessen.

Bei der Essenzubereitung beachten wir den aktuellen ernährungswissenschaftlichen Standard und verwenden vorwiegend das saisonale Gemüse aus ökologischem Gartenbau.

Wir wollen:

  • den Anforderungen einer gesunden Verpflegung gerecht werden
  • die Vorlieben von Kindern im Speiseplan berücksichtigen
  • unseren Qualitätsstandard halten und erweitern


Dazu haben wir unserer Küchentechnik auf noch leistungsfähigere Geräte, z. B. modernere Konvektomatentechnik umgestellt. Sie gewährleisten eine noch schonendere Zubereitung der einzelnen Speisekomponenten.

Die Hygiene
Unsere Zentralküche entspricht den aktuellen Bestimmungen der Lebensmittel-hygieneverordnung (LMHV) bzw. der Nr. 852 / 2004 der EU - Verordnung sowie des Infektionsschutzgesetzes (IfSG). Selbstverständlich verfügen wir über ein betriebli-ches Qualitätssicherungs- und Hygienekonzept, so werden u. a. täglich entsprechende Rückstellproben der zubereiteten Speisen aufbewahrt und finden mehrere Temperaturmessungen bei der Zubereitung und dem Transport statt.

Das Küchenteam
Unser Küchenteam besteht aus einem Meister, 3 Facharbeitern und 2 Teilzeitmitar-beitern sowie zwei Auszubildenden. Des Weiteren ist jede Ausgabestelle mit mindestens einer  Mitarbeiterin besetzt. Dieses Team nimmt regelmäßig an entsprechenden Weiterbildungsmaßnahmen wie z. B. von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. teil.

Der Chefkoch Mike Ernst

Der Chefkoch Mike Ernst ist für das gesund und leckere Essen verantwortlich.

Wir halten generell zwei Essen zur Auswahl vor, so dass die Gruppen ihre wöchentliche Speisefolge individuell festlegen können.
Für einen Wochenspeiseplan (5 Tage) gilt in der Regel:

  • 1 x Fleischgericht
  • 1 x Eintopf
  • 1 x Seefischgericht
  • 2 x Fleischgericht oder ein Gericht mit Vollkorngetreide
  • oder ein süßes Hauptgericht


 Zusätzlich:

  • mindestens 1-2 mal Obst
  • 1-2 mal Rohkost oder frischer Salat


Um den Speiseplan möglichst abwechslungsreich zu gestalten, beträgt der Menüzyklus mindestens 4-6 Wochen. Jede Mittagsmahlzeit enthält mindestens eine frische Komponente in Form von Obst, Salat oder Gemüse. Wir verwenden bei der Speisenzubereitung vorwiegend das saisonale Gemüse und frische Kräuter.


Wir verzichten auf die Zugabe von Geschmacksverstärkern und künstlichen Zusatzstoffen!

Qualitätsstandard


Nur wenn es allen schmeckt, sind wir zufrieden. Deshalb stimmen wir die Mahlzeiten spezifisch auf jede Altersgruppe ab. Saisonales Gemüse und knackiges Obst, bevorzugt aus ökologischem Anbau, kommt bei unseren Mittagsmahlzeiten bzw. Obst- und Gemüsetellern zum Einsatz. Die ausgewogenen, handgemachten Wahlessen aus unserer Mehrgenerationenküche entstehen täglich fisch, sind vitaminreich, gesund und schmackhaft.

Bei der Essenzubereitung beachten wir die Grundlagen gesunder ernährungsphysiologischer, kindgerechter Ernährungsstandards unter Verwendung von reichlich Obst und Gemüse.

Zur Gewährleistung einer ständigen Qualitätsüberwachung möchten wir in regelmäßigen Abständen halbjährlich) eine „Essen-Kommission“ ins Leben rufen. Diese Kommission sollte aus:

  • Mitarbeitern des Küchenteams,
  • Mitarbeiter/innen der Kindertagesstätte sowie
  • Eltern bestehen.

Die Anlieferung
Die Anlieferung erfolgt in eigenen modernen Thermoporten zwischen 10:00-11:00 Uhr. In Absprache sind auch Anlieferungen zu abweichenden Zeiten möglich.

Sonstiges
Wir sind gern bereit, unsere Unterstützung im Rahmen von Projekttagen zum Thema „Gesunde Ernährung“ oder zu Feierlichkeiten anzubieten.

Saisonbezogen besteht die Möglichkeit gemeinsam mit den Kindern frische Gemüse-
und Salatbuffets mit heimatlichen Gemüsesorten und frischen Kräutern wahlweise
zum Frühstück oder Vesper zu zubereiten.
Gern laden wir Sie zu unseren Naturgarten ein.

Menümanufaktur der LIFT gGmbH Nordhausen
Freiherr-vom-Stein-Str. 60    
Tel.: 03631 694424
Fax: 03631 694444
E-mail: catering@lift-nordhausen.de