Skip to content

Eltern-Kind-Zentrum

"Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt, sondern ein Feuer, das entzündet werden will."

Francois Rabelais

Die Zielstellung des Eltern-Kind-Zentrums ist Familienbildung und Familienunterstützung. Darin sehen wir einen Ort der Begegnungen, des Austausches zwischen Eltern und Kind, PädagogInnen und Eltern sowie Eltern untereinander. Das Thüringer Eltern-Kind-Zentrum ist eine bewusst gestaltete institutionelle Öffnung in den Sozialraum.

Aufabe der PädagogInnen:

  • gute Beziehung zum Kind und zur Familie aufbauen
  • Ansprechpartner für Fragen und Probleme
  • weiter vermitteln an Fachdienste und andere Angebote
  • Vermittlung zwischen Eltern und Kooperationspartner
  • organisiert Elterntreffen
  • Feste und Feiern

Die Leitung übernimmt den Familien-Service:

  • Beratung bei Herausforderungen im Erziehungsalltag
  • leistet Hilfestellungen im Umgang mit Anträgen und Formularen
  • koordiniert und pflegt das Netzwerk

 

"Die Arbeit ist transparenter, die Eltern kommen mehr auf uns zu und sind dankbar für die Angebote. Wir sind eine große "Familie" geworden."