Skip to content

Inklusion

"Es ist normal, verschieden zu sein"

Richard von Weizsäcker

 

Inklusion bedeutet für uns, dass alle Kinder in ihrer Unterschiedlichkeit herzlich Willkommen sind. Wir lernen in der Gemeinschaft miteinander und voneinander, haben zusammen Spaß, lernen Neues, spielen und stellen uns auch schwierigen Stituationen zusammen.

Das soziale Miteinander und die Auseinandersetzung der Kinder mit dem "Anders sein" ist bei uns selbstverständlich. Wir geben jedem Kind die individuelle erforderliche Unterstützung, damit es sich seelisch, körperlich und sozial voll entfalten und gleichberechtigte Teilhabe am Alltag erleben kann.

Es geht nicht darum, auszusuchen, wer zu uns passt, sondern darum, unsere Einrichtung weiterzuentwickeln, damit alle Kinder und Familien einen Platz bei uns finden.

Uns ist durchaus bewusst, dass es bis zur vollständigen Umsetzung des Leitgedankens der Inklusion ein langer Weg ist. Aber wer sein Ziel kennt, kann sich auf den Weg machen!