Skip to content

Das Abenteuerland

Der Gesamtkomplex "Abenteuerland" besteht aus mehreren Gebäuden und Anlagen.

Wir möchten Ihnen hier alle dauzgehörigen Komponenten vorstellen.

Die ehemalige Grundschule der Gemeinde Werther. Ab dem 1. Juni 2011 Kindertagesstätte Abenteuerland.

Das Hauptgebäude werden wir Ihnen noch näher vorstellen.

Kitagebäude

Der ehemalige Schulhof wird völlig umgestaltet.

Hier ensteht der Freizeitbereich für die Kita mit, Piratenschiff, Klettergerüsten, Wege und ein kleiner Bolzplatz.

Im unteren Bereich wird ein kleiner Garten angelegt, um auch den Bezug zur Natur herzustellen. 

Eine wichtige Rolle spielt die Sporthalle.

Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Abenteuerland.

Sie bildet eine der Grundlagen zur bewegungsfreundlichen Konzeption der Einrichtung.

Hier werden die Kleinen die Möglichkeit haben, zu jeder Jahreszeit spielerisch in Bewegung zu bleiben.

Unterhalb der Sporthalle befindet sich der Sportplatz.

Der Sportplatz bietet gerade in Sommermonaten die Möglichkeit mit den Kindern sehr weiträumig kleine Sportfeste, Kinderfeste oder andere bewegungsfreundliche Veranstaltungen durchzuführen.

Der Sportplatz

Die Aussenanlage

Der ehemalige Schulhof ist kaum mehr wieder zu erkennen! Unsere RITTERBURG aus dem Schlosskindergarten ist mit ins ABENTEUERLAND eingezogen. Sie ist nun Zentrum der Aussenanlage und steht auf einem kleinen Hügel. Nun muß nur noch die Dornrösschenhecke gepflanzt werden und schon kann es losgehen mit dem Versteckspiel. Rings um die Burg sind unsere kleinen Rennfahrer gerade dabei, eine natürliche Straße mit ihren Fahr- und Laufrädern zu fahren. Ebenfalls aus dem alten Schloss haben wir unseren Karussel- Kreisel mitgenommen, denn die Kinder lieben ihn. Aber besonders froh und glücklich sind wir über den BLACK PIRATE, denn so ein tolles Piratenschiff haben wir uns schon lange gewünscht!!! Komplett wird der Aussenbereich durch die Terasse, auf der ganz gemütlich Gegessen werden kann.

Der Garten der Sinne, eine Streuobstwiese, für unsere Fußballer ein Bolzplatz und nicht zu vergessen der Forscherwagen sind die nächsten Projekte, die es zu verwirklichen gibt.

Eine weitere Bereicherung des Spielplatzes ist das große Kletterauto!

Um unseren Krippenkindern einen ebenso schönen Aufenthalt an der frischen Luft zu ermöglichen wie den großen Abenteurern, wurde ein beruhigter, mit Sand und Sonnensegel, kleiner Terasse und Vogelnestschaukel gestalteter Bereich geschaffen. Der Blick zu den Großen ist ebenso möglich wie das Einnehmen der Mahlzeiten an der frischen Luft. 

Sehr beliebt bei allen Abenteurern: Die Vogelnestschaukel!